Tiger Cornelius


Günther Neumann
Landesbeauftragter für den Computereinsatz im

Deutschunterricht


Angebote


ALI

GrammyRallye

KORREKT

TUTOR


Bestellung

GrammyRallye

Eine elektronische Lernkartei zu den Begriffen der deutschen Grammatik


Die Idee hinter der elektronischen Lernkartei ist, zunächst die lateinischen Fachbegriffe, aber auch andere Phänomene der deutschen Grammatik in knapper Form vorzustellen, zu erklären und in kleinen Aufgaben einzuüben. Auf über 160 „Karten” werden verschiedene Stichworte behandelt. Das Bild der Karteikarte soll dabei andeuten, dass keine erschöpfende Auskunft über alle Bedeutungen und Ausnahmen etc. gegeben wird. Vielmehr sollen durch die wiederholte Übung Sicherheit in der Anwendung grammatischer Begriffe, Verständnis für grammatische Kategorien und Kenntnis geeigneter Beispiele erworben werden.

Die GrammyRallye ersetzt nicht den Grammatikunterricht, kann ihn aber ergänzen und um spielerische Elemente bereichern. Das Produkt lässt sich zum Beispiel in der Freiarbeit oder zur Differenzierung im Unterricht einsetzen. Es ist ferner zur häuslichen Nachbereitung und Übung geeignet.

Um einen plattformunabhängigen Einsatz zu gewährleisten, wurde die GrammyRallye als HTML-Projekt gestaltet. Das heißt, das „Programm” wird mittels eines Browsers benutzt. Dazu ist keine bestehende Internetverbindung erforderlich. Die GrammyRallye funktioniert am besten mit dem MS Internet Explorer ab Version 5. Andere Browser wurden sowohl unter dem Betriebssystem Windows als auch Linux getestet und erbrachten gute Ergebnisse. Allerdings kann es hier in seltenen Fällen zu einzelnen Fehlfunktionen kommen.

Die GrammyRallye wird auf CD-R ausgeliefert.

Themenfelder:

Die GrammyRallye ist in sechs Themenfelder gegliedert. In den ersten drei Themenfeldern werden die Bestandteile der Sprache behandelt:

Hier wird von den kleinsten Einheiten zu den größeren Einheiten geführt.
In den zweiten drei Themenfeldern werden die grammatischen Kategorien behandelt, nach denen sich Wörter den Erfordernissen im Satzzusammenhang anpassen:

Zu jedem der Themenfelder gibt es eine unterschiedliche Anzahl von Lernkarten in Form von Bildschirmseiten, auf denen bestimmte Stichwörter kurz vorgestellt, erklärt und geübt werden.
Vom Hauptmenü aus kann zunächst jedes Themenfeld gewählt werden.


Systemvoraussetzungen

PC mit 100 MHz oder besser, SVGA-Grafik mit 1024x768 Pixeln Bildschirmauflösung
Soundkarte, Lautsprecher oder Kopfhörer, 12-fach CD-ROM-Laufwerk
ca. 5 MB freier Festplattenspeicher, Maus, Drucker
MS Internet Explorer 5 oder höher, Adobe Acrobat Reader oder ein anderer PDF-Viewer, z. B. Ghostview
Keine Internetverbindung!
Andere Browser stellen einige Seiten u. U. nicht richtig dar.

Alle genannten Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.